Dennis Neumann will einen modernen Verein schaffen

Mein Name ist Dennis Neumann, ich bin 29 Jahre alt und wohne aktuell in Horneburg. Ich freue mich sehr über Euer Vertrauen und bedanke mich für die Unterstützung und Wahl zum zweiten Vorsitzenden. Mein Wissen und Engagement ab sofort in den TuS einzubringen, ist mir eine Herzensangelegenheit! Über lange Zeit war der TuS meine sportliche Heimat. Seit dem sechsten Lebensjahr wohnte ich in Bargstedt – ehe es mich aus beruflichen Gründen Richtung Hamburg vertrieb – und spielte selbst im Jugend-und Herrenbereich Fußball im Verein.

Neben meinem kommunalpolitischen Engagement in Horneburg arbeite ich seit meinem Studienabschluss in Medien-, Sport-und Eventmanagement als Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der ETV Kinder- und Jugendförderung – einer Tochtergesellschaft des Eimsbütteler Turnverbands e. V. (ETV) – in Hamburg. Der ETV ist mit 21 Abteilungen und rund 13.500 Mitgliedern einer der fünf größten Breitensportvereine in Deutschland. Zusätzlich leite ich den hauseigenen Campus für Bildung und Sport, der seit Anfang 2019 Fort-und Weiterbildungen
für die eigenen und externen Fachkräfte anbietet.

Nach diversen Gesprächen mit dem Vorstand, insbesondere mit Jonas Gerken und Ulrich Rathjens, stand der gemeinsame Plan schnell fest: Im Rahmen der Nachfolgeplanung des 1. Vorsitzenden begleite ich Uli ein Jahr lang als zweiten Vorsitzenden, um im Jahr 2022 in seine Fußstapfen treten zu können. Gemeinsam möchte ich bis dahin mit Uli und dem Vorstandsteam die Satzung
auf einen zeitgemäßen Stand bringen und insbesondere meine Expertise im Bereich Kommunikation einbringen. Ich freue mich sehr auf diese wichtigen Aufgaben, um den TuS für die Zukunft bestmöglich aufzustellen. Neben modernen Kommunikationsmitteln wie eine eigene Vereins-App und eine Webpräsenz möchte ich auch das Breitensportangebot des Vereins weiterentwickeln und im Ort bekannter machen.

Ein großer Dank gebührt abschließend Hauke Fitschen für seine ehrenamtliche Tätigkeit als 2. Vorsitzender. Dein Engagement war nicht selbstverständlich – ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute! Für Anregungen und Fragen bin ich immer offen. Schreibt mir gerne eine E-Mail an vorstand@tus-eiche.de oder ruft mich unter 0170 / 340 90 82 an. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit!

Euer Dennis Neumann